Nautische Veröffentlichungen

Ursprung und Vertrieb

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist in Deutschland
Herausgeber der amtlichen Seekarten und Seebücher. Über die
Vertriebsstellen und über den Buchhandel sind alle nautischen
Veröffentlichungen des BSH zu erhalten. Sie sind aufgeführt im
Katalog “Seekarten und Bücher”.

Das ebenfalls vom BSH herausgegebene Handbuch
für Kartenhaus- und Brücke beschreibt im Teil I unter anderem die
Arbeit mit Seekarten und anderen nautischen Veröffentlichungen. Im
Teil II werden die Schifffahrtsvorschriften behandelt.

Neben dem BSH geben speziell für die
Sportschifffahrt auch Verlage Seekartenwerke und Revierführer
heraus. Das Angebot ist über Kataloge der BSH-Vertriebsstellen und
des Fachhandels ersichtlich.

Auch außerhalb des Abdeckungsbereiches
deutscher Seekarten müssen nautische Unterlagen wie Seekarten,
Seehandbücher der Küstenstaaten mitgeführt werden, die teilweise
auch über die deutschen Vertriebsstellen erhältlich sind.

 

weiter